Body in Balance Gesund abnehmen Angebot Kontakt Rauchen und Ernährung Ernährung in den Wechseljahren Ernährung in der Schwangerschaft Kinder- und Jugendernährung Seniorenernährung Sportlerernährung Monatstipps Monatsrezepte
Startseite Monatsrezepte Kartoffel-Soufflé mit Bärlauch

Monatsrezepte


Süsskartoffel Curry Pastinaken - Raclette - Gratin Winterlicher Chicoree Salat mit Banane und Orange Zimtparfait mit heissen Zwetschgen Wintersalat mit Mandarinen und Mohngebäck Apfelauflauf mit Zimt Kohlrabi - Rüebli Risotto Heidelbeer - Cheesecake Johannisbeer - Wähe Gefüllte Tomaten Vollkornnudeln mit Spinat-Ricotta Sauce Kartoffel-Soufflé mit Bärlauch Kiwi - Bananen Smoothie Gemüse Stroganow mit Tofu Rotkohl - Früchte - Salat Kaki mit Baiser-Haube Früchtecake Herbstlicher Salat mit Birnen und Hüttenkäse Bohnengratin Brombeer - Sorbet Kirschen - Quark - Auflauf



Kartoffel-Soufflé mit Bärlauch


Zutaten für 4 Personen

500 g Kartoffeln, mehlig kochend z.B. Bintje (Typ C, blau)
250 g Halbfettquark
2 EL Margarine
4 Eigelb von Freilandeiern
50 g Bergkäse oder Greyerzer gerieben
8 – 10 Bärlauchblätter, in Streifen geschnitten
Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, Muskatnuss
5 Eiweiss
1 – 2 Messerspitzen Backpulver
1-2

Zubereiten
Die Kartoffeln schälen, klein würfeln und weich garen. Durch das Passevite drehen.
Den Quark und die Margarine unter das Kartoffelpüree rühren, leicht abkühlen lassen. Eier, Käse und Bärlauch ebenfalls unterrühren, würzen. Das Eiweiss mit dem Backpulver steif schlagen, sorgfältig unter die Kartoffelmasse ziehen, in die eingefettete Form füllen. Das Kartoffelsoufflé im vorgeheizten Ofen bei 160°C, 50 bis 60 Minuten backen.
Sofort servieren.

Tipp
50 g in Streifen geschnittenen Rohschinken unterrühren. Anstelle von Bärlauch, Schnittlauch verwenden.

Dazu passt ein buntgemischter Saisonsalat.



En Guete !