Body in Balance Gesund abnehmen Angebot Kontakt Rauchen und Ernährung Ernährung in den Wechseljahren Ernährung in der Schwangerschaft Kinder- und Jugendernährung Seniorenernährung Sportlerernährung Monatstipps Monatsrezepte
Startseite Monatsrezepte Brombeer - Sorbet

Monatsrezepte


Süsskartoffel Curry Pastinaken - Raclette - Gratin Winterlicher Chicoree Salat mit Banane und Orange Zimtparfait mit heissen Zwetschgen Wintersalat mit Mandarinen und Mohngebäck Apfelauflauf mit Zimt Kohlrabi - Rüebli Risotto Heidelbeer - Cheesecake Johannisbeer - Wähe Gefüllte Tomaten Vollkornnudeln mit Spinat-Ricotta Sauce Kartoffel-Soufflé mit Bärlauch Kiwi - Bananen Smoothie Gemüse Stroganow mit Tofu Rotkohl - Früchte - Salat Kaki mit Baiser-Haube Früchtecake Herbstlicher Salat mit Birnen und Hüttenkäse Bohnengratin Brombeer - Sorbet Kirschen - Quark - Auflauf



Brombeer - Sorbet



Zutaten für 4 Personen:
Brombeeren
100 g Zucker
½ Zitrone, ausgepresster Saft
1 Eiweiss, leicht geschlagen

Sirup:
1 dl Orangensaft
0,5 dl Campari oder Orangensaft
1 EL Zitronensaft
3 EL Zucker

Garnitur:
Brombeeren

Zubereitung:
Brombeeren mit Zucker und Zitronensaft pürieren, nach Belieben durch ein feines Sieb streichen. Eiweiss darunter mischen. Die Masse in der Glacemaschine gefrieren. Oder die Brombeermasse in eine weite tiefkühlgeeignete Form geben. Während 3-4 Stunden im Tiefkühler unter häufigem Rühren gefrieren.

Für den Sirup alle Zutaten sirupartig einkochen, auskühlen lassen.

Brombeer-Sorbet in Gläser geben, garnieren. Sirup dazu servieren.

Das Sorbet lässt sich 1 Monat im Tiefkühler aufbewahren. Vor dem Geniessen im Kühlschrank antauen lassen oder im Mixer kurz fein pürieren.
Nach Belieben Sorbet mit Brombeerlikör statt mit Sirup übergiessen.



En Guete!