Body in Balance Gesund abnehmen Angebot Kontakt Rauchen und Ernährung Ernährung in den Wechseljahren Ernährung in der Schwangerschaft Kinder- und Jugendernährung Seniorenernährung Sportlerernährung Monatstipps Monatsrezepte
Startseite Monatsrezepte Gefüllte Tomaten

Monatsrezepte


Süsskartoffel Curry Pastinaken - Raclette - Gratin Winterlicher Chicoree Salat mit Banane und Orange Zimtparfait mit heissen Zwetschgen Wintersalat mit Mandarinen und Mohngebäck Apfelauflauf mit Zimt Kohlrabi - Rüebli Risotto Heidelbeer - Cheesecake Johannisbeer - Wähe Gefüllte Tomaten Vollkornnudeln mit Spinat-Ricotta Sauce Kartoffel-Soufflé mit Bärlauch Kiwi - Bananen Smoothie Gemüse Stroganow mit Tofu Rotkohl - Früchte - Salat Kaki mit Baiser-Haube Früchtecake Herbstlicher Salat mit Birnen und Hüttenkäse Bohnengratin Brombeer - Sorbet Kirschen - Quark - Auflauf



Gefüllte Tomaten



Zutaten
für 4 Personen

1 Gratinform
Butter für die Form

8 mittelgrosse, feste Tomaten
75 g Risottoreis, z.B. Arborio
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
je 2 Petersilien- und Basilikumzweige, Blätter, gehackt
1 TL Tomatenpüree oder Mark aus der Tube
75 g geriebener Sbrinz
Salz, Pfeffer

Zubereitung
Das obere Drittel der Tomaten als Deckel wegschneiden, beiseite legen. Tomaten über einer Schüssel mit einem Löffel aushöhlen. Nebeneinander in die ausgebutterte Form setzen. Risottoreis al dente kochen.
Tomatenfleisch mixen. Den gekochten Reis, Knoblauch, Kräuter und geriebener Sbrinz darunter mischen, würzen. In die Tomaten verteilen, Deckel darauf setzen.

In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20 Minuten backen, dann im ausgeschalteten Ofen 15 Minuten ziehen lassen. Heiss servieren.

Dazu passt: Gurken- oder Rucola-Salat.

En Guete !